Campingplätze in Österreich

Es gibt über 300 Campingplätze in Österreich und da das Land so vielseitig ist, von der Landschaft und der Kultur her, gibt es einen Platz für jeden Geschmack. Ob er an einem See liegen soll, an der Donau, im Gebirge, im Wald oder in der Nähe einer Stadt. Sie finden für jeden Zweck etwas!

Paradise-Garden Camping im Wienerwald

Der nicht-saisonale Campingplatz ” Paradise-Garden” (was Paradiesgarten bedeutet), liegt in einem ruhigen Tal am Ufer eines Flusses, umgeben von Wiesen und Wäldern. Die Öffnungszeiten sind vom 1. April bis zum 15. Oktober. Er ist ca. 35 km von Wien entfernt. Viele Wanderwege, gut ausgeschilderte Mountainbike-Routen und Radwege sind vorhanden … Wien ist schnell zu erreichen und die umliegenden Weinorte Gumpoldskirchen, Baden und Soos heißen Sie in ihren Gasthöfen willkommen. Hunde sind auch erlaubt. Er ist auf einem Bauernhof gelegen, es gibt Wasserstellen, Kanalisation, Steckdosen, Fernsehanschlüsse, Gasversorgungsstellen an den Campingplätzen, Tagesraum und Wohnwagen zu vermieten. Auch verfügt er teilweise über WLAN-Anschluss und vor Ort gibt es einen Brötchenservice und einen Imbiss. Um sich mit frischen Lebensmitteln zu versorgen, müssen Sie nur 3 Km fahren und das nächste Restaurant liegt ungefähr 4 Kilometer entfernt.
Man kann zu diesem Campingplatz sagen, dass er ideal für einen Familienaufenthalt mit kleinen Kindern ist, denn er ist flach gelegen, also ohne die Gefahren der gebirgigen Zonen. Er hat 5 Sterne, was die sanitären Bedingungen angeht und liegt ruhig und sonnig.

Camping Bella Austria

Dieser Campingplatz liegt auf einem Hochtal (800 m über dem Wasserspiegel) in St. Peter, in der Steiermark, am Kammersberg, einem malerischen Dorf im Herzen Österreichs. Dieser kleine, aber feine Caravanpark ist in die wunderschöne Alpenlandschaft des Katschtales eingebettet. Der Campingplatz Bella Austria liegt also mitten in der Natur und erwartet Sie für einen erholsamen Urlaub. Hier können Sie lange Spaziergänge in den umliegenden Wäldern machen und die Kultur des Katschtales genießen. Die Öffnungszeiten sind vom 14.04. – 24.09.
Zu der Infrastruktur ist folgendes zu erwähnen:
Es gibt WLAN kostenlos, einen Aufenthaltsraum, einen Trockenraum, eine Hundedusche, die Lebensmittelversorgung gibt es vor Ort und auch Brötchen, einen Imbiss und sogar ein Restaurant. Man kann sich im Pool erfrischen und Holzkohlengrills sind erlaubt.
Was den Freizeitspaß angeht, hier die Möglichkeiten:
Kinderspielplatz (am Platz)
Indoor-Spielmöglichkeiten
Streichelzoo
Kinderanimation
Baden in natürlichem Gewässer (See, 21 km)-
Pool / Freibad (am Platz)
Hallenbad (20 km)
Thermalbad (60 km)
Sauna (am Platz)
Tennis (2 km)
Tischtennis (am Platz)
Minigolf (25 km)
Golf (20 km)
Fahrradverleih (am Platz)
Reiten (5 km)
Angeln (5 km)
Schilift (25 km)
Sie sehen, der Urlaub wird hier ganz bestimmt nicht langweilig! Sie können am Campingplatz Zelte, Wohnwagen und Mobilheime oder Bungalows mieten.

Camping Grubhof im Salzburger Saalachtal

Dieser Campingplatz liegt direkt am Fluss, in den Bergen. Der nächste kleinere Ort liegt nur 1 km entfernt und Salzburg 20 km. Er ist auf einem ehemaligen Schlossgelände errichtet, am Ufer der Saalach und zählt zu den schönsten Campingplätzen Österreichs. Dieser 4 Sterne Campingplatz ist umgeben von einer imposanten Alpenkulisse und die Region bietet eine Vielzahl an Aktivitäten. Die 200 XXL Stellplätze bieten alle Anschlüsse und einen fantastischen Blick auf die Berge. In Grubhof finden Sie Unterhaltung, sowohl im Sommer, als auch im Winter. Das Skigebiet ist 2 km vom Campingplatz entfernt, Ski-Busse fahren alle 30 min. Auch hier können Sie Wohnwagen (3), Mobilheime oder Bungalows (9) und Appartements oder Zimmer (2) mieten. Hunde sind sowohl auf dem Campingplatz als auch in den Mietunterkünften erlaubt.
Wie schon erwähnt, es gibt über 300 Plätze und dieses hier war nur eine ganz kleine Auswahl von den Campingplätzen, die ich kenne. Viel Spaß beim Campen!